Versicherungen und Kosten

 

Die Privatklinik Leech kann derzeit aufgrund der in Österreich geltenden Abgeltungsstrukturen ihre Leistungen Privatpatienten und Patienten mit Sonderklasseversicherungen anbieten:

1) Wir rechnen direkt mit allen wesentlichen gesetzlichen Krankenversicherungsträgern und mit allen in Österreich tätigen privaten Krankenversicherern (Zusatzversicherungen) ab.

2) Selbstzahler Patienten ohne entsprechende Versicherungen erhalten vorab von uns ein auf die Diagnose und den Behandlungsplan abgestimmtes Angebot und können sich in Ruhe und mit Kostensicherheit für eine Behandlung in der Privatklinik Leech entscheiden. Für medizinische Leistungen, die in den Versicherungsverträgen nicht erfasst sind, und für Patienten, die den Aufenthalt zur Gänze oder teilweise selbst bezahlen, werden ebenfalls Kostenvoranschläge, nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, erstellt.

3) Mit ausländischen Versicherungsanstalten wird großteils ebenso direkt verrechnet, in den übrigen Fällen erhalten die Patienten einen Kostenrückersatz entsprechend ihren Versicherungstarifen. In diesen Fällen empfiehlt sich die Erstellung eines Kostenvoranschlages für die Behandlungskosten und eine Absprache mit dem ausländischen Versicherer vor dem Aufenthalt.

Die Kostenrückerstattungsfrage wird bei Bedarf gerne von unserer Patientenverwaltung erledigt.

Anfragen zu diesen Themen richten Sie bitte an unsere Patientenverwaltung, Tel. +43 0316/3632-0 oder über office@privatklinik-leech.at