Technologien

 

Seit geraumer Zeit verfügen wir über das modernste OP-Mikroskop der Steiermark. Mit diesem Mikroskop ist es erstmals möglich, die Schärfeeinstellung, ähnlich einer Autofocus-Linse, automatisch vorzunehmen. So hat der Chirurg, ohne die Hände vom OP-Gebiet entfernen zu müssen, immer ein maximal scharfes und kontrastreiches Bild. Somit können alle Patienten optimal von Neurochirurgen, Plastischen Chirurgen, HNO-Ärzten etc. mikrochirurgisch versorgt werden.

Zeitgleich wurde auch ein neues Mikroskop für Augenärzte angeschafft, welches nun alle Wünsche bezüglich Katarakt-Operationen erfüllen kann. So stehen den Operateuren nun zwei der modernsten OP-Mikroskope zur Verfügung, um ihre Patienten mit dem letzten Stand der Technik versorgen zu können.

Zusätzlich ist die Privatklinik mit einem modernen CT-Gerät ausgestattet.